Veröffentlicht in Persönliches, Reise

Wieder zu Hause

Zehn Urlaubstage auf Rügen sind vorbei – ich bin wieder zu Hause. In dieser Zeit habe ich kaum etwas in anderen Blogs gelesen und nichts geschrieben. Ob ich das Lesen nachholen kann, weiß ich nicht, aber ab heute werde ich mich wieder mehr mit den Texten meiner Blogfreund*innen befassen.😊 Vielleicht bringe ich auch selbst etwas zustande. Dieser Beitrag kann jedenfalls schon als Anfang ‚betrachtet‘ werden – im wahrsten Sinne des Wortes.😉

Ein paar Urlaubseindrücke in Bildern. Zu beachten – wir wohnten in der Villa Rosa.😉

Autor:

Geboren bin ich 1954 in einem deutschen Dorf in Westsibirien (Gebiet Omsk), lebe seit 1992 in Deutschland. Nach 18 Jahren Bibliotheksarbeit in Omsk und 20 Jahren in der Stadtbücherei Lüdenscheid bin ich nun seit Dezember 2019 Rentnerin. Ich schreibe gern für meine Blogs und für die Homepage. Es gibt zwei Buchveröffentlichungen von mir: "In der sibirischen Kälte" und "Andersrum". Einige meiner Texte sind auch als eBooks im Internet frei zugänglich.

13 Kommentare zu „Wieder zu Hause

    1. Danke! 😍 Erholt habe ich mich, obwohl ich davor auch keinen Stress hatte. Neue Schreibimpulse? Ich hoffe. Mein gestriger Beitrag ist übrigens der hundertste, hat mir WP gemeldet.😉 Soo viel jetzt auch nicht – im Vergleich zu anderen Blogs, aber trotzdem eine beachtliche Zahl für mich. Ja, und ich übe wieder russisch schreiben – klappt noch gut. Trage mich mit der Idee herum, meine Bücher zu übersetzen. 🙂 Das wäre doch was!
      Liebe Grüße
      Rosa
      PS: Bei Dir habe ich auch einiges nachzuholen (zu lesen).😉

      Gefällt 2 Personen

      1. Zum Glück, sind es nicht die Jahre.😃 Also habe ich noch ein paar davon vor mir – hoffe ich doch.☺️ Dein Buch korrigieren – da nehme ich mir aber die Zeit. 👍 Hauptsache, Du machst nicht zu viele Fehler.😛 Nein, im ernst, ich freue mich drauf. Und vier Augen sind immer besser als zwei, auch wenn man noch so fehlerfrei schreibt.😊

        Gefällt 1 Person

  1. Schön, dass du wieder da bist und dich gut erholt hast. Wunderschöne Fotos von einem wunderschönen Ort. Du hast auch schon fleißig bei mir gelesen und geliked. Ich danke dir dafür, dass meine bescheidenen Texte dich so einnehmen. Ich selbst schreib ja immer nur Kurztexte, aber dafür auch öfters ..

    Russisch lernen stell ich mir sehr schwer vor, aber vielleicht gelingt es dir besser, weil du vielleicht ein russisches Sprachgebiet im Hirn angelegt besitzt durch deine Vorfahren und so eventuell leichter lernst.

    LG Sven ❤

    Gefällt 1 Person

    1. Danke, Sven!
      Ja, deine Gedichte sind meistens kurz, aber nicht deswegen lese ich sie 😉, sondern weil ich sie gut finde.💕
      Russisch brauche ich nicht zu lernen, bin ja damit aufgewachsen und hatte mein halbes Leben in Russland verbracht. Nur Bücher habe ich in russischer Sprache noch nie geschrieben, muss also üben.😃
      Liebe Grüße
      Rosa

      Gefällt 1 Person

  2. Freude

    .. dass du wieder da bist
    aus deinem Urlaub
    im Norden.

    Vermisst hab ich dich
    und deine Worte,
    deine Art

    und wie du alles angehst,
    was dich beflügelt,
    dir Glück schenkt.

    Deine Kindheit war geprägt
    von Schönheit und auch
    von böser Erfahrung,

    gehört dennoch zu dir,
    denn du musstest
    auch leiden,

    damit du der Mensch wirst, der du bist.

    ©PP

    Gefällt 1 Person

    1. Lieber Sven,
      noch nie hat mir ein Mann ein Gedicht gewidmet – du bist der erste.😉 Und es sind wunderbare Worte – ich danke dir!💗

      „Deine Kindheit war geprägt
      von Schönheit und auch
      von böser Erfahrung,
      gehört dennoch zu dir,
      denn du musstest
      auch leiden,
      damit du der Mensch wirst, der du bist.“

      Das stimmt! Ohne diese Erfahrungen wäre ich ein anderer Mensch geworden, vielleicht nicht unbedingt ein schlechter, aber … Aber ich würde mit Sicherheit nicht das und nicht so schreiben, wie ich schreibe, womöglich hätte ich nicht einmal ein Bedürfnis dazu. Dann würde auch dieser Blog „Mein Universum“ nicht existieren.😊 Stell dir vor – ein ganzes Universum fehlte! 😮😃

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s